Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 19. Oktober 2017

Nach oben

Top

3 Comments

WordPress-Spam-Bekämpfung: Die Akismet Alternativen

Standardmäßig bekämpft WordPress Spam mit dem Plugin Akismet. Der Einsatz des Plugins ist jedoch in Deutschland rechtlich fragwürdig.

Aber Akismet ist nicht die einzige Möglichkeit um Spam zu bekämpfen. Ich will hier einige Alternativen aufzählen:

  • Antispam Bee
    Das Open Source Plugin ist vollkommen kostenlos und speichert keine IP-Adressen. Es kommt ohne Captcha- oder Mathe-Abfragen aus. Man kann Kommentare aus gewissen Ländern sperren und nur deutsche oder englische Kommentare erlauben. Die Kommentare werden mit der öffentlichen Spammer-Datenbank Project Honey Pot abgeglichen.
  • Stop Spammer Registrations Plugin
    Dieses Plugin kontrolliert ob die User, welche sich anmelden wollen oder ein Kommentar abgeben wollen, in den öffentlichen Spammer-Datenbanken Stop Forum Spam, Project Honey Pot und BotScout vorhanden sind.
  • NoSpamNX
    Dieses kostenlose Plugin fügt ein für User unsichtbares Feld bei den Kommentaren ein. Wenn dieses Feld ausgefüllt wird, gilt das Kommentar als Spam. SpamBots füllen normalerweise alle Felder aus. Somit auch das für User unsichtbare.
  • Project Honey Pot Spam Trap
    Project Honey Pot Spam Trap verwendet die öffentliche Spammer-Datenbank Project Honey Pot um Spam zu erkennen.
  • SI CAPTCHA Anti-Spam
    Wie der Namen schon sagt blendet “SI CAPTCHA Anti-Spam” einen CAPTCHA ein. Das Plugin bietet viele Einstellungsmöglichkeiten an.
  • Block Spam By Math Reloaded
    Hier wird beim Kommetarfeld eine kleine Rechenaufgabe eingeblendet, die gelöst werden muss.
  • JS AntiSpam Plugin
    JS AntiSpam Plugin verwendet ein JavaScript als Spamschutz. So wird kein CAPTCHA benötigt.

Quelle: FAQyeah.com. Mit freundlicher Erlaubnis.

Kommentare

  1. Ich find diese ganze Diskussion bzgl Akismet / Antispam Bee recht schwierig.

    Akismet:
    + Gute Erkennungsrate
    + volle Kompatibilität
    – Datenschutzproblematik (die Frage hier: Reicht die Aufnahme in die Datenschutzerklärung aus oder muss der Nutzer effektiv eingreifen? – es gibt viele Infos im Netz aber so richtig sicher scheint sich niemand zu sein – oder die Artikel sind 5 Jahre alt 🙂 )

    Antispam Bee
    + Datenschutz, da nichts übermittelt wird
    + Viele Mechanismen
    – Inkompatibel zu Jetpack Plugin 🙁
    o Plugin Stand heute 10 Monate nicht geupdated

    PS: Wenn man bei Antispam Bee die öffentliche Liste zum Abgleich benutzt ist man ja wieder bei den Datenschutzproblematiken von Akismet…

    Für Captcha gibt es das Plugin “reCAPTCHA in WP comments form”, das ist m. E. wirklich super. Aber abschreckend sind Captchas ja nunmal leider wirklich.

  2. Hallo,

    Block Spam By Math Reloaded kann ich nur empfehlen, bei mir ist das Spam-Aufkommen gegen Null gesunken. Leider verwendet das PlugIn teilweise englische Texte in der Matheaufgabe, deswegen habe ich eine kleine Anleitung geschrieben, wie man Block Spam By Math Reloaded vollständig auf Deutsch trimmen kann. Über einen Link zu meiner Seite würde ich mich freuen.

    http://www.lovebits.de/2011/wordpress-spam-schutz-kommentaren-math-reloaded/

    Viele Grüße aus Berlin

    Andre

Kommentar senden