Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 19. September 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Groupon-Klon mit WordPress erstellen

Groupon-Klon mit WordPress erstellen

Groupon ist eine amerikanische Webseite, die täglich verschiedene Rabatte anbietet. Sogenannte Deals sind meistens zeitlich begrenzt und ein Preisnachlass von 50% sind keine Seltenheit. Groupon idt in 35 Ländern aktiv und hat mehr als siebzig Millionen registrierte Nutzer. Anfang November 2011 ging das Unternehmen mit einem Wert von etwa 13 Milliarden Euro an die Börse.

Andere Webseiten wie DailyDeal oder DealLX haben ein ähnliches Konzept. Wer selbst so eine Deal-Seite haben will, muss entweder ein eigenes System programmieren oder auf ein fertiges zurückgreifen. Es gibt fertige CMS, die einen Groupon-Klon ermöglichen. So gibt es Gripsell Daily Deals oder Gradlee’s Daily Deals Software. Die Kosten für eine Standard-Version eines solchen Systems liegen zwischen 349 und 499 Dollar.

Es gibt aber auch eine einfachere und günstigere Möglichkeit einen Groupon-Klon zu erstellen. Man installiert das Open-Source-CMS WordPress und kauft sich dazu ein Design, welches Groupon gleicht.

Bei dem Theme-Marktplatz ThemeForrest gibt es um 40 Dollar das Design “Dealers – Daily Deals WordPress Theme” (Demo). Mit dieser Vorlage kann man mit wenigen Klicks WordPress in ein Groupon-Klon verwandeln. Das Theme bietet viele Möglichkeiten und hat sogar eine PayPal Schnittstelle integriert.

Groupon Klon mit WordPress

Kommentar senden