Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 20. September 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Die besten WordPress Plugins für Pinterest

Die besten WordPress Plugins für Pinterest

Pinterest ist das neue angesagte Social Network. Es handelt sich hier um virtuelle Pinnwände auf welche man Bilder und Beschreibungen heften kann. Laut Shareaholic bringt Pinterest in der USA schon mehr Traffic als Google Plus, LinkedIn und YouTube gemeinsam. Aus diesem Grund sollte man sich als Webseiten-Besitzer überlegen wie man Pinterest am besten integrieren kann.

Aus diesem Grund will ich hier einige Pinterest-Plugins für WordPress vorstellen:

  • Pin It On Pinterest
    Dieses Plugin integriert den “Pin it”-Button. Nach der Installation des Plugins hat man im Admin-Interface von WordPress unter jedem Artikel die Möglichkeit eine extra Beschreibung und Bild für Pinterest zu hinterlegen. Wenn man das gemacht hat erscheint im Artikel der “Pin it”-Button. So können User schnell den Beitrag pinnen.
  • Pinterest Pinboard Widget
    Mit diesem Plugin kann man seine letzten Pins in einem Widget anzeigen lassen.
  • Pinterest Pro for WordPress
    Das Plugin kostet bei CodeCanyon zwar 5 Dollar, aber es vereint die anderen Plugins. Man kann damit einen “Pin It”-Button sowie einen “Follow”-Button einbauen. Außerdem werden auch zwei Widgets für Pinterest hinzugefügt

Kommentar senden