Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 24. October 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Immobilienfinanzierung der Bausparkasse Mainz

Immobilienfinanzierungen gibt es viele, doch sollte man genau überlegen welche Finanzierungsart für einem selbst am besten geeignet ist. Jedes Bauvorhaben stellt individuelle Anforderungen. So unterscheidet sich die Finanzierung beim Hauskauf von der Finanzierung beim Bau.Mainzer Garantiedarlehen
Zusätzlich zum individuellen Paket ist es wichtiger den je, sich mit Zinsrisiken zu befassen. Das Mainzer Garantiedarlehen bietet beispielsweise volle Zinssicherheit von der ersten Rate bis zur Schlusstilgung. Mit dieser Absicherung erspart man sich böse Überraschungen, da dadurch Ratingzuschläge und Zinsänderungen ausgeschlossen werden.

Klassisch oder flexibel
Bei der Bausparkasse Mainz finden Sie unterschiedlichste clevere Lösungen für Immobilienfinanzierung. Neben dem erwähnten Garantiedarlehen gibt es selbstverständlich auch klassische Baudarlehen. Auch hier kann man sich auf Wunsch gegen steigende Zinsen absichern. Oder man wählt das Cap-Darlehen, das auch mit einem Bausparvertrag kombiniert werden kann, womit man sich einen günstigsten Zinssatz sichern kann.

Je nach den individuellen Schwerpunkt kann man sich kostenlos von seinem Berater ein Rundum-Sorgenfrei Paket schnüren lassen.

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenlose Beratung!

Kommentar senden