Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 17. Januar 2018

Nach oben

Top

Keine Kommentare

WordPress-Hack: Werbung nur für Suchmaschinen-Traffic

Ein großer Anteil der Besucher kommen über Suchmaschinen. Man kann für diese User eigene Werbung anzeigen lassen. Somit belästigt man die Stammleser nicht mit “unnötiger” Werbung. Stammleser klicken ohnehin kaum auf Werbebanner.

Für diese Modifikation müssen Sie in die Datei “functions.php” folgenden Code einfügen:

function scratch99_fromasearchengine(){
$ref = $_SERVER['HTTP_REFERER'];
$SE = array('/search?', 'images.google.', 'web.info.com', 'search.', 'del.icio.us/search', 'soso.com', '/search/', '.yahoo.');
foreach ($SE as $source) {
 if (strpos($ref,$source)!==false) return true;
  }
  return false;
}

Jetzt braucht man nur noch folgenden Code an gewünschter Stelle ins Template einbauen, damit die Werbung angezeigt wird:

if (function_exists('scratch99_fromasearchengine')) {
<code>  if (scratch99_fromasearchengine()) {
    WERBE CODE HIER EINFÜGEN
  }
}

via scratch99

Kommentar senden