Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | April 18, 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Mini Lautsprecher für den Urlaub und Unterwegs

Mini Lautsprecher für den Urlaub und Unterwegs

Smartphones und Notebooks werden immer öfters mit in den Urlaub genommen. Darauf gespeichert sind tausende Songs für jede Stimmung. Doch der flache Ton der integrierten Lautsprecher lässt die Stimmung schnell wieder vergehen. Das muss nicht sein. Mobile Lautsprecher mit gutem Klang sind längst verfügbar.

Interessante Geräte unterscheiden sich neben der Größe und der Klangqualität vor allem in der Akkulaufzeit und der Möglichkeit die Musik kabellos per Bluetooth zu Streamen.

Wavemaster MOBI Mini-Lautsprecher

Der Wavemaster MOBI Mini-Lautsprecher ist ein mobiler Lithium-Ionen Akku (bis zu 10 Stunden) betriebener Mini Lautsprecher mit Klinkenstecker. Das Gerät kann ausgefahren werden um mehr Klangvolumen zu erreichen. mit 8cm Durchmesser und 90g Gewicht spielt er zwar im untersten Größenbereich mit, es gibt aber auch noch etwas kleinere. Derzeit ist er jedenfalls das günstigste Gerät. Der Klang ist wie bei den beiden folgenden Modellen eher nur für Unterwegs aber für seine Größe sehr beachtlich.

Preis: ab 19,9 €

 

X-mini II Capsule 2.Gen

Mit ab etwa 20 € zählt die X-mini II Capsule ebenfalls zu den günstigsten und mobilsten kabelgebundenen Akku-Lautsprecher. Mit 11 Stunden Akkulaufzeit und einem versenkbaren Klinkenstecker kann man bei den Preis nichts falsch machen. Sein ausklappbares Gehäuse verstärkt den “Bass” und schafft so jedenfalls mehr Power als die integrierten Lautsprecher. Der Klang ist für seine Größe ( 10,2 x 8 x 8 cm bei 82g) zwar ganz beachtlich, aber doch eher nur für den Urlaub. Mit der Serienschaltung von mehreren Capsules kann man jedoch doch beachtliche Leistungen erziehlen.

Preis: ab 21 €

 

RAIKKO Nano Vacuum Speaker

Auch der RAIKKO Nano Vacuum Speaker gehört zur selben Kategorie wie die beiden vorherigen Geräte. Die Klangqualität der drei Geräten ist ähnlich und eher eine Streitfrage bei den jeweiligen Besitzern. Mit etwa 26 € ist er zwar etwas teuerer als seine beiden Vorgänger, manche heben aber das Design hervor.  Ansonsten ist alles ziemlich ähnlich: 8-12 Stunden Akkulaufzeit, ausklappbares Gehäuse, Serienschaltung ist Möglich, Klinkenstecker und eine Abmessung von 6,8 x 4,1 x 6,8 cm (wohl eingeklappt) bei 100 g.

Preis: ab 26 €

 

Logitech Mini BoomBox

Nicht nur für unterwegs ist die Mini BoomBox aus dem Hause Logitech. Mit der Abmessung 11,6 x 7,1 x 5,8 cm und einem Gewicht von 229g zählt diese Box zwar jedenfalls noch zu den mobilen Geräten, ist aber doch etwas größer als die drei zuvor. Der Klang ist jedoch deutlich besser und für die Raumbeschallung auch für zuhause geeignet. Außerdem verfügt das Gerät bereits über Bluetooth und kann kabellos Musik von einem kompatiblen Smartphone, Tablet und Notebook empfangen.Mit dem integrierten NiMH-Akku werden bis zu 6 Stunden unabhängige Spielzeit versprochen und die BoomBox kann auch als Freisprechgerät verwendet werden.

Preis: ab 66 €

 

Jawbone Jambox


Mit 15,1 x 5,7 x 4 cm und 327 Gramm ist die Jawbone Jambox jedenfalls noch ein hervorragender mobiler Begleiter für unterwegs. Bei seiner Größe überzeugt er jedoch zusätzlich noch mit seinen satten Klängen bis 85 db und mit seinem integrierten Li-Ionen Akku mit unabhängiger Spielzeit von bis zu 10 Stunden. Weiters verfügt er über ein hübsches Design und ebenfalls über eine drahtlose Musikübertragung via Bluetooth das auch als Freisprecheinrichtung dient. Das Gerät ist aber doch deutlich teuer als das von Logitech.

Preis: ab 190€

 

Kommentar senden