Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 25. October 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Offbeatr: Kickstarter für Erwachsenenfilme

Offbeatr: Kickstarter für Erwachsenenfilme

Kickstarter ist eines der bekanntesten Crowdfunding-Seiten der Welt. Hierbei können User Projekte vorstellen und für die Realisierung Geld sammeln. Jeder hat die Möglichkeit mit schon niedrigen Beträgen in Projekte zu investieren, welche ihm zusagen. Sogenannte Crowdfunder bekommen Gegenleistungen in verschiedenen Formen. Das können Sachleistungen, Geld, Rechte oder ähnliches sein.

Das populärste Projekt bei Kickstarter war bisher die Finanzierung für die Herstellung eines iPhone-Docks. Insgesamt fanden sich über 12.000 Unterstützer, die gemeinsam 1,5 Millionen Dollar aufbrachten.

In Deutschland wurde die Schwarmfinanzierung u.a. durch die Geld-Sammlung für einen Film der TV-Serie Stromberg bekannt. Die Kölner Firma Brainpool startete im Dezember 2011 ein Crowdfunding-Projekt für den Film Stromberg. Innerhalb einer Woche konnte eine Summe von einer Million Euro eingesammelt werden.

Derzeit gibt es verschiedene Webseiten, welche Crowdfunding ermöglichen. Meistens spezialisieren sie sich auf ein gewisses Thema. So werden zum Beispiel bei Sellaband Musik-Projekte gefördert.

Der Erfolg von Schwarmfinanzierung hat Ben Tao auf die Idee gebracht, eine Crowdfunding-Seite für Erwachsenenprojekte zu gründen. Nicht nur weil Tao in dieser Branche schon Erfahrung hat, sondern auch weil Kickstarter und Co solche Projekte nicht aufnehmen.

Das Portal mit dem Namen Offbeatr soll sich nicht nur auf Filme beschränken, sondern auch Bildbände und ähnliches sollen darüber finanziert werden. Bei der Crowdfunding-Webseite werden Schauspieler, Studios, Regisseur, Fotografen und viele andere die Möglichkeit haben das Projekt vorzustellen.

Derzeit kann man nur per Einladung bei dem Projekt mitmachen, aber ein öffentlicher Start ist demnächst geplant.

via Gizmodo

Kommentar senden