Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 23. August 2017

Nach oben

Top

Keine Kommentare

Entdecke die besten Video Game Live Streaming Angebote

Entdecke die besten Video Game Live Streaming Angebote

Video Game Live Streaming erfreut sich stetig größerer Beliebtheit. Tausende Menschen sitzen gefesselt vor ihren Bildschirmen und gucken ihren Lieblingsspielern beim Zocken über die Schulter. Das ist spannend und bringt Spaß. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an Plattformen, die Video Game Live Streaming Angebote zu ihrem Hauptgeschäft gemacht haben. Dazu gehören unter anderem YouTube Gaming und Twitch. Und natürlich brauchen diese Plattformen Input, dieser wird von Let’s Playern wie Gronkh, Felix „xflixx“ Schneiders sowie Sarazar geliefert. Eine Vorstellung.

Twitch und YouTube Gaming unterscheiden sich nicht wesentlich, dennoch gibt es einige zentrale Unterschiede, die jetzt kurz beleuchtet werden. Twitch ist sehr übersichtlich und bietet den Viewern direkt Spiele an, bei denen sie sofort zuschauen können. Die ausgewählten Vorschläge resultieren aus dem eigenen Nutzerverhalte und sind zumeist ziemlich genau auf die unterschiedlichen Interessen optimiert. So entdecken Zuschauer schnell neue Kanäle und Streamer. Twitch wirkt insgesamt sehr aufgeräumt und benutzerfreundlich. Zunächst sind die Inhalte kostenlos, es fallen erst Gebühren an, wenn man sich für ein monatlich kündbares Abo für ungefähr 4,50€ bei einem der Streamer entschließt.

YouTube Gaming hingegen kostet knapp 50 Cent weniger und gewinnt die Preis-Challenge eindeutig. Aber es ist etwas unübersichtlicher, denn man kann nicht direkt erkennen, ob es sich bei dem gesichteten Material um einen Livestream, ein Video oder um eine Aufzeichnung handelt. Dennoch, genau wie bei Twitch, werden hier auch Vorschläge angeboten, die auf dem eigenen Konsumverhalten basieren. Twitch profitiert zumindest aber aktuell noch von mehr Streamern und gilt daher als Marktführer in diesem Segment.

Aber wer produziert eigentlich die Inhalte? Theoretisch kann das jeder machen, der ein Video Game spielt. Das heißt, dass das Angebot sehr reichhaltig ist. Dennoch gibt es einige Gamer, die dort besonders herausstechen. Poker Profi Felix Schneiders, kurz xflixx, ist einer von ihnen. Felix erlernte das Kartenspiel bereits 2005 während seines Studiums und legte eine steile Karriere hin. Auf Twitch hat er inzwischen 25.000 Follower, seit 2006 unterstützt er sogar die bekannte Pokerschule Intellipoker, wo er regelmäßige Trainingseinheiten abhält. Der Typ ist eben ein echter Vollprofi. Für Menschen, die weitere nützliche Background Informationen haben wollen, die können sich den neuen Livestream des Pokerstars Blogs auf Twitch geben. Hier präsentieren viele Profispieler, wie xflixx, erstklassigen Pokercontent. Dieses spannende Format feierte erst vor Kurzem ein erfolgreiches Debüt bei Twitch und soll demnächst monatlich erscheinen. Es bleibt gespannt abzuwarten, ob der Poker-Anbieter hier wirklich auch weiterhin die Spieler unterhalten kann. Potenzial ist auf jeden Fall dafür gegeben.

Gronkh gehört zu den erfolgreichsten deutschen YouTubern. Von Juli 2014 bis Mai 2016 hatte er sogar den meistabonnierten YouTube-Kanal Deutschlands. Aber das ist ihm nicht genug, er streamt nicht nur auf YouTube, sondern betreibt auch noch seine eigene Website und ist unter anderem auch auf Twitch aktiv. Auf seinen Kanälen spielt er altbekannte Spiele, er testet jedoch auch neue Games – häufig im Auftrag der Hersteller. Gronkhs derzeitiger Slogan lautet „Zart im Schmelz und süffig im Abgang. Ungebremster Spieltrieb seit 1896.“ Hier erwarten die Zuschauer also jede Menge Spielerfahrung mit einem Hauch von Leichtigkeit und Humor.

Im gleichen Atemzug ist wohl auch sein Geschäftspartner Sarazar zu nennen. Die beiden lernten sich bei dem Online-Rollenspiel Meridian 59 kennen. Sarazar betitelt sich selbst als eher durchschnittlichen Spieler. Seine Viewer gucken ihm beispielsweise eher zu, weil sie gerne in ein Spiel reinschauen möchten und feiern Sarazar dann wegen seiner lässigen Kommentare. Aber auch er erfreut sich größter Bekanntschaft. Inzwischen kann er knapp 2 Mio. Follower auf YouTube sein Eigen nennen und kommt somit zumindest in die Top Ten der beliebtesten YouTube Stars Deutschlands. Zusammen entwickeln die beide übrigens ganz neue Videospiele.

Abschließend ist also festzuhalten, dass Video Game Live Streaming nicht nur Beschäftigung ist, die vergnügt, sondern auch einfach sehr lehrreich sein kann. Wenn die Beobachter gut hinhören und mitdenken, dann können sie aus dem Spiel ihrer Idole viele hilfreiche Tipps herausfiltern und beim nächsten eigenen Spiel umsetzen. Jedoch bieten diese Streams auch einfach die Möglichkeit, sich entspannt auf dem Sofa zurückzulehnen und die Show zu genießen.

Bildquelle: Wikimedia

Kommentar senden