Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 20. April 2018

Nach oben

Top

Keine Kommentare

Alles über das Samsung Galaxy W GT-I8150 bei Aldi

Alles über das Samsung Galaxy W GT-I8150 bei Aldi

Am 16. Januar 2012 gibt es bei Aldi Süd das Samsung Smartphone Galaxy W GT-I8150 um 239 Euro. Bei dem Handy handelt es sich um ein Handy mit dem Google-Betriebssystem Android. Das Smartphone wurde von Samsung als günstige Alternative zum beliebten Samsung Galaxy S II positioniert und wird seit Sommer 2011 verkauft. Die unverbindliche Preisempfehlung von Samsung liegt für das Galaxy W bei 379 Euro. Doch auch bei Amazon bekommt man das Handy schon um 244 Euro.

Das Galaxy W wird mit dem Betriebssystem Android 2.3 (Gingerbread) sowie der Samsung Benutzeroberfläche TouchWiz 4.0 ausgeliefert. Durch das Google-Betriebssystem steht der „Android Market“ zur Verfügung, mit welchen man das Handy mit weiteren Apps ergänzen kann.

Das Handy hat einen Prozessor mit 1,4 GHz und einen internen Speicher von 4 Gigabyte. Dieser kann um weitere 32 Gigabyte mit der Hilfe von micoSD-Karten erweitert werden. Der Arbeitsspeicher beträgt 512 MB.

Das Touchscreen-Display hat eine Größe von 3,7 Zoll (9,4 Zentimeter) mit 16 Millionen Farben. Die Auflösung beträgt dabei 800 x 480 Pixel. Das ergibt eine Pixeldichte von 252 ppi. Zum Vergleich das sogenannte Retina-Display von Apples iPhone hat eine Pixeldichte von 326 ppi, die Vorgänger-Modelle hatten lediglich 163 ppi.

Die verbaute Kamera hat 5 Megapixel und kann Videos in HD aufnehmen (720p). Außerdem bietet die Kamera einen LED-Blitz. Weiters gibt es eine Frontkamera in VGA-Auflösung.

Bei der Batterie handelt es sich um einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1500 mAh. Dieser ermöglicht eine Gesprächszeit von bis zu 11,6 Stunden (2G) bzw. 5,8 Stunden (3G). Die Stanby-Dauer beträgt 450 Stunden (2G) bzw. 370 Stunden (3G).

Die Maße des Handys betragen 11,6 x 6 x 1,16 cm (H x B x T) bei einem Gewicht von 115 Gramm.

Fazit

Das Samsung Galaxy W ist ein gutes Android-Phone zu einem günstigen Preis. Leider hat Samsung noch noch nicht bekannt gegeben ob ein Update auf die neuste Version von Android (4.0 Ice Cream Sandwich) bereitgestellt wird.
Als Alternative bietet sich das Samsung Galaxy Ace an. Dieses kostet bei Amazon derzeit 200 Euro. Es hat ebenfalls Android, aber ist in einigen Punkten schlechter als das Galaxy W.

Fotoquelle: Wikipedia/Vyker-temp (CC BY-SA 3.0)

Kommentar senden