Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 20. April 2018

Nach oben

Top

2 Comments

Alles über den Aldi TOP CRAFT Nass-/Trockensauger

Aldi Nord bietet am 19.01 einen Nass- und Trockenstaubsauger der Firma TOP CRAFT um günstige 69,99€ an.

Der hübsche Allessauger mit Edelstahlbehälter kommt mit umfangreichen Zubehör wie verschiedene Aufsätze (für Autoreinigung und Fugen) und praktischen auswaschbaren Dauerfilter. Die Schlauchlänge beträgt 2m und bietet damit genügend Bewegungsfreiraum beim Saugen.

Auch die integrierten Funktionen sind üppig gewählt. So besticht der Nass-/Trockensauger durch eine integrierte Blasfunktion, einer umlaufenden Stoßkante, elektrostatische Entladung (damit es keine unangenehmen Funken gibt), einem großen 20 Liter Behälter mit einfacher Entleerung durch eine Ablassschraube, einer integrierten Zubehöraufbewahrung am Gerät selbst und einer hohen Beweglichkeit durch die 360° beweglichen Rollen. Das Saugrohr ist dabei wie auch bei anderen Geräten üblich wie ein Teleskop zusammenschiebbar.

Das Gerät verfügt dabei über einen starken 1400 Watt Motor der einen Unterdruck von 180 mbar erzeugt.

Alternative Geräte:
Eine vergleichbare Alternative um etwa 59€ bietet Kärcher mit seinen Kärcher Nass-/Trockensauger WD 3.200Alles über den Aldi TOP CRAFT Nass-/Trockensauger an. Dieses etwas günstigere Markengerät verfügt ebenfalls über 1400 Watt und erzeugt dabei sogar einen etwas höheren Unterdruck von 210 mbar. Der Behälter ist mit 17 Liter jedoch etwas kleiner. Das Kärcher Design ist ebenfalls Geschmacksache. Dennoch eine günstige Alternative für alle die keinen TOP CRAFT Sauger bei Aldi mehr ergattern.

Fazit:
Der Aldi Top Craft Nass-/Trockensauger ist durch seine Edelstahloptik sicherlich eines der schönsten Modelle zu diesen Preis. Die Leistung des Gerätes entspricht in etwa dem der Mitbewerber in dieser Klasse und ist für die meisten Anwender sicherlich ausreichend. Der Preis bei Aldi ist ebenfalls fair und angemessen für diesen Leistungsumfang. Leider konnten wir jedoch wenig Infos über den Hersteller selbst in Erfahrung bringen, die wirklich großzügige 36 Monate Herstellergarantie sollte aber auch hier die Bedenken ausräumen. Also zugreifen solange der Vorrat reicht.

Kommentare

  1. gutu

    Hallo Klaus. Der Artikel ist aus dem Jahr 2012. Das bezieht sich auf ein anderes Modell.

  2. Klaus F.

    Moin,
    Ihr habt bei der Geräteneschreibumg ganz schön geschlampt. Der Behälter fasst 25 liter Volumen, der Motor besitzt eine Leistung von 800 Watt, die Schlauchlänge beträgt 3 meter. Woher ihr die Angabe für den erzeugten Unterdruck nehmt ist mir schleierhaft.Für den Testbericht gibts eine 5-; setzen

Kommentar senden