Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 24. Juni 2017

Nach oben

Top

Keine Kommentare

Sandstorm: Die Open Source Alternative zu Google Docs

Sandstorm: Die Open Source Alternative zu Google Docs

Google Docs, Dropbox Paper und Co bieten eine tolle Möglichkeit um online Dokumente gemeinsam zu bearbeiten. Eines der wenigen Probleme, welche solche Services mit sich bringen, ist die Abhängigkeit von einem Webanbieter.

Sandstorm will dieses Problem teilweise beheben. Es handelt sich dabei – laut Selbstbeschreibung – um ein „open source operating system for personal and private clouds“. Die Macher von Sandstorm bieten eine Plattform, die es erlaubt einfach und mit wenigen Klicks diverse Programme in der eigenen Cloud zu betreiben. Hierzu kommen freie Alternativen zu Google Docs, Trello und ein Appmarkt mit dem man noch weitere Webapps installieren kann.



Man kann die Software selbst auf den eigenen Server installieren oder das Hosting direkt von Sandstorm übernehmen lassen. Beim Managed Hosting ist das kleinste Paket mit 200 Megabyte Spiecher vollkommen kostenlos. Ab 9 Dollar pro Monat gibt es 10 Gigabyte Speicher und für Power User einen Tarif um 24 Dollar pro Monat, welcher einen Speicher von 100 Gigabyte bietet.

Kommentar senden