Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 17. Januar 2018

Nach oben

Top

Keine Kommentare

IFTTT unterstützt nun Box.com

IFTTT unterstützt nun Box.com

IFTTT steht für “If this to that” und ist ein beliebter Automatisierungs-Service. Mit sogenannten Rezepten kann man verschiedene Online-Aktivitäten automatisieren. So kann man zum Beispiel zu einer gewissen Zeit etwas twittern, Twitter-Beiträge automatisch auf Facebook veröffentlichen, Delicious-Bookmarks sichern und vieles mehr. Eine Übersicht über die Rezepte findet man hier.

Bis vor kurzem stand bei IFTTT nur Dropbox als Cloud-Speicher zur Verfügung. Nun öffnet sich IFTTT auch für andere Services und hat Box.com hinzugefügt. Derzeit findet man schon 28 Rezepte, die mit Hilfe von Box.com funktionieren. So kann man zum Beispiel Instagram Fotos auf Box.com speichern oder seine Evernotes-Notizen.

Box.com bietet 5 Gigabyte kostenlos an Speicherplatz an. Diesen Account kann man bis 50 Gigabyte mit kostenpflichtig erweitern.

Kommentar senden