Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 1. November 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

ifile.it: Weiterer Filehoster stellt den Betrieb ein

ifile.it: Weiterer Filehoster stellt den Betrieb ein

Am Mittwoch teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Internationale Verlegerverband IPA mit, dass 17 einstweilige Verfügungen gegen die Besitzer des Sharehosters “ifile.it” und dem Webservice “library.nu” vom Landgericht München I erlassen wurden.

Die beiden Dienste sollen gemeinsam 400.000 urheberrechtlich geschützte E-Books kostenlos angeboten haben. Es sollen damit jährlich 8 Millionen Euro eingenommen worden sein.

Während library.nu nicht mehr abrufbar ist, erlaubt ifile.it keine Uploads mehr.

via TorrentFreak

Kommentar senden