Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 19. Januar 2017

Nach oben

Top

Keine Kommentare

Untertitel bei Facebook hinzufügen

Untertitel bei Facebook hinzufügen

Facebook ist neben YouTube eines der beliebtesten Video-Plattformen im Netz. Im Gegensatz zu YouTube werden die meisten Videos auf Facebook ohne Ton angesehen. Das hat vor allem einen Grund. Facebook spielt die Videos automatisch ohne Ton in der Timeline ab. Interessierte User müssen entweder den Ton aufschalten oder direkt das Video öffnen.

Aus diesem Grund sind Untertitel bei Facebook-Videos wichtiger als bei YouTube und anderen Portalen. Während YouTube einen komfortablen Online-Editor für die Untertitel bietet, muss man bei Facebook eine sogenannte .srt-Datei hochladen. Auf dem ersten Blick wirkt das kompliziert, aber mit der richtigen Software ist das kein Problem.



Wir empfehlen das Programm „Aegisub„. Es ist kostenlos und für alle Plattformen (Windows, Mac und Unix) verfügbar. Nach der Installation kann man ganz einfach ein Video in das Programm importieren. Mit einem Timeline-Editor fügt man einfach die Untertitel hinzu und hat dabei eine Vorschau.

Wenn man mit dem Untertiteln fertig ist, exportiert man die Datei im .srt-Format. Bevor man die Datei bei Facebook hochlädt muss man noch zusätzlich den Ländercode eingeben. Für ein Video mit deutschem Untertitel würde der Dateinamen so aussehen: „Untertiteldatei.de_DE.srt“

Kommentar senden