Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 31. October 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Die Schnüffelei von Facebook und Co verhindern

Die Schnüffelei von Facebook und Co verhindern

Im ganzen Netz findet man Like-Buttons, Facebook-Kommentare und Fanboxen. Jedes mal wenn man so ein Element auf einer Seite sieht, wird man getrackt. Wenn man bei Facebook eingeloggt ist weiß Facebook somit auf welche Seiten man sich befindet.

Der US-amerikanische Entwickler Brian Kennish, der früher bei Google arbeitete, hat die Chrome Erweiterung “Disconnect Facebook” programmiert. Dieses Plugin verhindert, dass auf fremden Webseiten Daten an Facebook gespielt werden. Facebook funktioniert jedoch weiterhin.

Facebook Disconnect

Einen Schritt weiter geht die Extension “Disconnect” vom gleichen Entwickler. Neben Facebook werden auch andere Tracker geblockt. Somit kann man die Datenschnüffelei auch von Digg, Google, Twitter und Yahoo verhindern. Die Erweiterung ist auch nicht nur für Googles Chrome verfügbar, sondern auch für Mozilla Firefox und Apples Safari.

Disconnect

Kommentar senden