Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 25. October 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Die erste Webseite der Welt

Die erste Webseite der Welt

Der britische Informatiker Tim Berners-Lee hat das sogenannte “World Wide Web”

Anfang 1990 entwickelt der Brite die Seitenbeschreibungssprache HTML, das Transferprotokoll HTTP, die URL (der Name kam allerdings erst später), den ersten Browser WorldWideWeb und den ersten Webserver CERN httpd unter dem Betriebssystem NeXTStep. Das war der Ursprung des World Wide Webs. 1992 veröffentlichte er die erste Webseite unter http://info.cern.ch! Die Webseite besteht zwar noch immer, aber hat einen anderen Inhalt.

Die ursprüngliche Seite kann auf der Homepage des World Wide Web Consortiums (W3C) abgerufen werden. Das W3C ist das Gremium zur Standardisierung der das World Wide Web betreffenden Techniken. Der Gründer und Vorsitzender des W3C ist Tim Berners-Lee.

via Gizmodo – Informationen von Wikipedia.

Kommentar senden