Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 5. Februar 2016

Nach oben

Top

Keine Kommentare

Kommentare von Trackbacks in Wordpress trennen - GUTES TUN

Bei WordPress ist es bei den meisten Themes so, dass Trackbacks als normale Kommentare angezeigt werden. Mit einem kleinen Hack kann man diese von den Kommentaren trennen:

Die Datei „comments.php“ öffnen und nach dieser Zeile suchen:

<?php foreach ($comments as $comment) : ?>

Unter dieser Zeile folgendes einfügen:

<?php $comment_type = get_comment_type(); ?>
<?php if($comment_type == 'comment') { ?>

Danach suchen Sie folgende Zeile:

<?php endforeach; /* end for each comment */ ?>

Über der Zeile folgenden Code einfügen:

<?php } else { $trackback = true; } /* End of is_comment statement */ ?>

Jetzt werden die Trackbacks nicht mehr in den Kommentaren angezeigt. Um die Trackbacks separat anzuzeigen muss man diese Zeile suchen:

<?php else : // this is displayed if there are no comments so far ?>

Darüber muss man folgenden Code einfügen:

<?php if ($trackback == true) { ?>
<h3>Trackbacks</h3>
<ol>
<?php foreach ($comments as $comment) : ?>
<?php $comment_type = get_comment_type(); ?>
<?php if($comment_type != 'comment') { ?>
<li><?php comment_author_link() ?></li>
<?php } ?>
<?php endforeach; ?>
</ol>
<?php } ?>

via Pro Blog Design

Kommentar senden