Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 17. Januar 2018

Nach oben

Top

Keine Kommentare

YouTube: Monatlich über 1 Milliarde User

YouTube: Monatlich über 1 Milliarde User

Die Google Video-Plattform YouTube hat in seinem Blog bekannt gegeben, dass sie monatlich 1 Milliarde Besucher hat. Gegründet wurde YouTube 2005. Nach erfolglosen eigenen Versuchen im Video-Business hat Google das Unternehmen 2006 um 1,65 Milliarden Dollar übernommen. Damals verzeichnete YouTube 50 Millionen User monatlich. Im Oktober 2011 wurden 800 Millionen Besucher pro Monat gezählt.

YouTube ist mit Abstand das beliebteste Video-Portal in dieser Form. Die Betreiber haben angekündigt zukünftig auch mehr in Richtung Premium-Content zu gehen. So soll es zukünftig auch kostenpflichtige Kanäle geben. Ebenso ist es schon seit mehrere Monaten auch in der USA möglich Serien und Filme gegen Bezahlung zu streamen. Hier fährt Google eine doppelte Strategie, denn das Leihen und Kaufen von Filmen ist auch im Google Play Store möglich, der aber in erster Linie für Android-Devices erstellt wurde.



Die ehemalige Google-Managerin Marissa Mayer, die derzeit Vorstandsvorsitzende von Yahoo! ist, will für angeblich die Strategie ihres alten Arbeitgebers kopieren. Das Wall Street Journal hat berichtet, dass Yahoo die Mehrheit des französischen Videoportals Dailymotion übernehmen will. Dailymotion ist nach YouTube eines der größten Video-Portale im Netz. Im November 2012 wurden die Zugriffe mit 116 Millionen pro Monat angegeben.

Es wäre nicht das erste mal, dass Yahoo eine Video-Seite mit nutzergenerierte Inhalte anbieten würde. Yahoo hat unter dem Namen “Yahoo! Videos” zwischen 2006 und 2010 ebenfalls eine Upload-Funktion für Videos angeboten. Das Konzept wurde jedoch geändert. Heute wird unter dem Namen “Yahoo! Screen” nur noch Videos von Premium-Partnern angezeigt.

Bildquelle: YouTube

Kommentar senden