Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | September 2, 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Google Drive gestartet

Google Drive gestartet

Nach vielen Gerüchten und Vermutungen hat Google seine Dropbox-Alternative “Google Drive” veröffentlicht.Große Überraschungen gibt es nicht. Google stellt 5 Gigabyte Speicherplatz kostenlos zur Verfügung und hat einen Client für Windows, MacOS X und Android veröffentlicht. Einer für iOS (iPhone und iPad) soll folgen.

Fünf Gigabyte Speicherplatz sind kostenlos, für mehr muß man bezahlen (z.B. 2,50 Dollar pro Monat für extra 25 Gigabyte). Bisher gibt es Clients für Windows, MacOS X und Android, iPad und iPhone seien in Vorbereitung.

Google Drive arbeitet mit etlichen Google Services zusammen (Google Docs) und es wird eine ausführliche Durchsuchung der eigenen Files ermöglicht. Derzeit ist der Service bei uns noch nicht bereit, aber der Launch sollte bald folgen.

Mehr erfährt man auf der offiziellen Homepage von Google Drive!

via Google Blog

Kommentar senden