Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | April 17, 2014

Scroll to top

Top

2 Comments

Infos zum Hofer-Angebot des Huawei U8650/Sonic

Infos zum Hofer-Angebot des Huawei U8650/Sonic

Ab 22. Dezember 2011 bietet Hofer ein freigeschaltenes Huawei U8650 Sonic Smartphone um 119 Euro an. Zusätzlich zum Handy gibt es ein YESSS! Starter-Set mit 15 Minuten Gesprächsguthaben.

Das Smartphone ist von der chinesischen Marke Huawei und wird mit dem Google-Betriebssystem Android ausgeliefert. Das Modell setzt auf die Version 2.3 Gingerbread.

Das Display des Handys bietet einen 3,5 Zoll großen Bildschirm. Die Auflösung beträgt dabei 320 x 480 Pixel. Es handelt sich wie bei den meisten modernen Smartphones um einen kapazitiven Touchscreen. Von der Größe und der Auflösung des Displays entspricht das Huawei Handy dem iPhone 3G(S) von Apple.

Die verbaute Kamera hat eine Auflösung von 3,2 Megapixel. Neben WiFi, Bluetooth und UMTS hat das Handy auch GPS.

Als Anschluss wird auch ein Micro-USB angeboten. Den internen Speicher von 512MB kann man mit Micro-SD auf 32GB erweitern. Der Arbeitsspeicher des Geräts beträgt 256MB. Der Prozessor hat 600MHz.

Als Batterie wird ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1400mAh verwendet.

Die Maße des Handys betragen ungefähr 11,6 x 6,1 x 1,2 cm und das Gewicht beträgt mit Akku ungefähr 120 Gramm.

Fazit:

Dieses Huawei-Handy ist bei Hofer günstig. Das gleiche Modell kostet bei Amazon derzeit ca. 123 Euro. Jedoch handelt es sich technisch gesehen um ein veraltetes Handy. Die Frage ist ob man nicht um ca. 120 Euro mehr zahlt und dafür ein aktuelleres Modell bekommt. So gibt es zum Beispiel das Samsung Galaxy W I8150 um die 240 Euro und hat dafür einen stärkeren Prozessor, ein größeres Display, eine bessere Kamera und einen größeren internen Speicher. Wer nochmals 40 Euro drauf zahlt bekommt sogar das Samsung Galaxy S Plus I9001 welches noch mehr Funktionen hat.

Kommentare

  1. gutu

    @Sabine: Es ist so, dass das Huawei-Handy technisch veraltet ist (niedriger Arbeitsspeicher, niedrige Auflösung des Displays…). Aus diesem Grund wollte ich im Fazit darauf hinweisen, dass man auch moderne Android-Phones ziemlich günstig bekommt.

    In der Preisklasse des Huawei-Smartphones gibt es einige die etwas ähnliches bieten: Samsung S5570 Galaxy Mini, Sony Ericsson Xperia X8, Samsung Galaxy Y usw.

  2. Sabine

    Also das ist wieder ein Fazit, wie kann man denn ein Handy um 119 mit einem Handy vergleichen das 240 oder sogar 280 Euro kostet. Das Handy ist top für diesen Preis. Wlan- schnelles Surfen im Internet, tolle Menuführung, es ist nicht ohne Grund auf Platz 1 in der Preisklasse.

Kommentar senden