Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 21. December 2014

Scroll to top

Top

Ein Kommentar

Omnibar für Apples Safari wieder deinstallieren

Omnibar für Apples Safari wieder deinstallieren

Wir berichteten letztes Jahr von dem Plugin Omnibar, welches für den Apple Webbrowser Safari entwickelt wurde. Diese Erweiterung ermöglichte es dass man aus der Adresszeile direkt bei Google suchen konnte.

Nun hat Apple mit Mountain Lion auch Safari 6 herausgebracht. Neben einer stärkeren iCloud-Anbindung bietet der Webbrowser von Aplle nun auch eine Suchfunktion in der Adresszeile an.

Omnibar kann man aber nicht einfach in dem “Erweiterungs”-Menü von Safari löschen. Hierfür wird ein Befehl im Terminal benötigt. Man braucht einfach folgende Zeile eintippen:

 sudo rm -rf /Library/Application\ Support/SIMBL/Plugins/SafariOmnibar.bundle

Die Macher von Omnibar bieten aber auch eine Deinstallier-Software an. Diese kann hier im ZIP-Format heruntergeladen werden.

Kommentare

  1. DANKE

    DANKE

Kommentar senden