Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | August 1, 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

iPhone: YouTube Videos in Safari ansehen

iPhone: YouTube Videos in Safari ansehen

Apples iPhone hat die Angewohnheit alle YouTube-Videos in der eigenen YouTube-App abzuspielen. Auch wenn man den Video-Link über den Internet-Browser Safari abruft. Das ist nicht nur störend weil die App dadurch gewechselt wird, sondern auch die Qualität des Videos (bei 3G).

Man kann dies jedoch verhindern. Hierfür muss man unter Eigenschaften -> Allgemein -> Einschränkungen die YouTube-App sperren. Danach werden die Videos direkt im Browser angezeigt.

Gleichzeitig ist auch das YouTube-App verschwunden. Wer weiterhin eine App will, kann sich die mobile YouTube-Seite (http://m.youtube.com) auf den Home-Screen legen. Somit kann man die mobile Seite von YouTube direkt aufrufen. Diese ist für das iPhone optimiert.

Um eine Webseite auf den Home-Screen abzulegen muss man die Homepage mit dem iPhone aufrufen. Danach tippt man auf den Button in der Mitte unten an. Danach gibt es den Punkt “Zum Home-Bildschirm”.

Kommentar senden