Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 30. October 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

iCloud Fotostream ohne iPhoto am Mac

iCloud Fotostream ohne iPhoto am Mac

Apple bietet für iOS sowie für den Desktop für iCloud einen sogenannten Fotostream an. Mit diesem kann man Fotos über die verschiedenen Geräte synchronisieren sowie mit Freunden teilen. Für die Verwaltung am Mac bietet Apple die Standard-Fotosoftware iPhoto an.

Es gibt aber auch andere Möglichkeiten die Fotostream-Dateien auf dem Mac zu verwalten. Wir wollen hier drei Möglichkeiten aufzählen:



1. Intelligenter Ordner

Man kann die Fotos im Finder mit einem intelligenten Ordner anzeigen lassen. Wie man das genau macht, wurde schon in einem Artikel von uns erklärt.

2. PhotoStream2Folder

PhotoStream2Folder ist eine kostenlose Software bei welchem man die Bilder aus dem iCloud Fotostream automatisch in einem gewünschten Ordner kopieren kann. Obwohl die App kostenlos ist, freut sich der Entwickler über Spenden.

3. MyPhotostream

MyPhotostream bietet eine einfache Betrachtung des iCloud Fotostream. Man wird über die neuen Fotos informiert und kann diese leicht speichern bzw. auch leicht über Facebook und Co teilen. Es wird nur der Haupt-Fotostream angezeigt. Die geteilten Streams kann man nicht abrufen. Man kann auch keine Bilder hinzufügen. Die Software kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Danach kann man sie für 3,99 Dollar freischalten.

Info vie Macnotes / Fotoquelle: Apple

Kommentar senden