Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 23. November 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Bartender: Menüleiste bei Mac OS aufräumen

Die Menüleiste bei Mac OS X zeigt wichtige Programme für den Computer an. So wird das WiFi, der Akkustand (bei Notebooks), die Uhrzeit und mehr angezeigt. Viele Programme (z.B. Skype, Dropbox…) ermöglichen es ebenfalls einen Schnellzugriff und eine Statusabfrage in der Menüleiste anzeigen.

Die Software Bartender hilft beim Verwalten der Menüleiste. Man kann zum Beispiel nicht so wichtige Symbole in ein Submenü schieben. Man kann die Apps nur bei Updates in der Menüleiste anzeigen und vieles mehr.

Leider ist die Software nicht kostenlos. Man kann Bartender zwar gratis testen, aber die Vollversion kostet um die 6 Euro.

Kommentar senden