Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | 22. September 2014

Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Aktuelles Satellitenbild auf dem Desktop

Aktuelles Satellitenbild auf dem Desktop

Der Entwickler Tom Taylor hat eine interessante App für Mac OS X veröffentlicht. Die Software “Satellite Eyes” ortet den aktuellen Standort des Computers, holt das dazugehörige Satellitenbild von Microsofts Bing Maps und stellt dieses Foto als Hintergrundbild des Macs ein.

Für die Standortbestimmung muss das WLAN aktiviert sein. Dadurch kann das Programm das Gerät orten.

Das Programm “Satellite Eyes” kann kostenlos auf der Webseite von Taylor heruntergeladen werden.

Kommentar senden