Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

GUTES TUN | September 1, 2014

Scroll to top

Top

9 Comments

So umgehen Sie die YouTube Ländersperre

Bei vielen Clips auf YouTube erscheint folgender Schriftzug: “Dieses Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar.”

Oft sind davon die besten Videos betroffen. Besonders häufig sind Filme und Musikvideos auf wenige Länder beschränkt. Der Service “YouTube Proxy” will den Einschränkungen ein Ende setzten und ermöglicht die Ländersperre zu umgehen.

youtube-proxy

Unter youtube.com/movies und youtube.com/shows kann man Spielfilme bzw. TV-Serien betrachten. Eine Anmeldung ist dafür nicht notwendig!

Es gibt auch den kostenpflichtigen Service Proxify. Mit diesem soll man sich auch YouTube-Videos anschauen können. Nachteil: Es ist kostenpflichtig!

Kommentare

  1. Flo

    Hab mich grad auch damit befasst, weil mich dieses GEMA Zeugs echt nervt!! Hab mir jetzt auf http://www.proxtube.de das Addon für Chrome gezogen (gibts auch für FF). Die ersten Tests waren erfolgreich :)! Das Addon verbindet sich automatisch über Proxys wenn man auf ein gesperrtes Video kommt. Da muss man dann auch keine Urls mehr kopieren ;).

  2. Nico

    bzw. steht da ‘an error onrucurred’ bei jedem video ;)

  3. Nico

    Man kann zwar filme ansehen, aber das Lied was ich suche kann ich nicht finden, wenn ichs in der Suchleiste eingebe dann kann ichs trotzdem nicht ansehen.

  4. martin

    is super
    endlich kann man alle videos sehen
    super erfindung
    thx

  5. Sascha Müller

    hab das früher auch mit proxies umgangen benutz aber mittlerweile seiten wie http://clip.dj. die brauchen keine extra-tools, sind schneller und man kann die videos sofort downloaden auch als mp3 ;)

  6. micha

    die seite is leider mit viel zu viel werbung kaputt gemacht…schade voll…weil die idee ist gut…aber es nervt völlig !!!!!!!!!!!!!!!!!

  7. jumi99

    Funzt leider nicht mit den Proxis, trotz dem THX.

  8. Axel

    Funktioniert nicht mehr, Seite wird in Deutsch aufgerufen. Man kann zwar auf Abbrechen gehen und ist auf der englischen Seite, aber Java-Script wird nicht mehr ausgeführt obwohl eingeschaltet ist. Getestet mit den Browser Opera 10, Firefox 3.4, Chrome,

  9. Danke für den nützlichen Link! Diese lächerliche Ländersperre nervt wirklich gewaltig und erscheint mir zudem willkürlich gewählt.

Kommentar senden